+43 [1] 403 89 56-0

microstop® Miniset

Der Sterilisationscontainer, der sich ideal für den Einsatz in Praxen eignet.

KLS Martin ist der Spezialist für die Entwicklung und den Vertrieb von medizintechnischen Lösungen für die Chirurgie. Das Portfolio konzentriert sich auf Implantatsysteme, hochfrequenzchirurgische Geräte, chirurgische Laser, Sterilisationscontainer, Operationsleuchten, chirurgische Instrumente sowie individuelle OP-Lösungen.

Der Sterilisationscontainer für Praxen

Das Containersystem wurde speziell entwickelt, um sämtliches OP-Instrumentarium chirurgischer und zahnärztlicher Praxen in kleinen Sieben platzsparend lagern zu können. Für kleinere chirurgische Eingriffe, die auch ambulant durchgeführt werden können, oder für Operationen, die mit fragilen Mikroinstrumenten durchgeführt werden müssen, bietet KLS Martin die MicroStop®-MiniSet-Sterilisationscontainer. So gut wie die Großen – nur in kleinem, praktischen Format, das in jeden gängigen Kleinsterilisator passt. Ideal für Ambulanzen, für chirurgische und zahnärztliche Praxen sowie alle, die maßgeschneiderte Lösungen lieben. Die Serie ist in zwei unterschiedlichen Höhen erhältlich und lässt damit verschiedenste Konfigurationen mit Siebkörben zu. Die Verplombung erfolgt mit einer klassischen Single-use-Plombe aus Kunststoff, die einfach von oben eingeklickt wird und selbst arretiert. Die Öffnung erfolgt wie an einer Haustür.

Download

KLS Martin microstop Sterilisationscontainer Produktfolder (pdf, 426 KB)

Bestellinformationen

microstop Miniset
310 x 189 x 90 mm
Bestelleinheit: Art. Nr.:
1 VE = 1 Stück MA558617004
Das könnte für Sie auch spannend sein
microstop® Sterilisationscontainer
Die microStop®-Sterilisationscontainer sind beliebig oft sterilisierbar und benötigen keine weiteren Verbrauchsmaterialien.