+43 [1] 403 89 56-0
en
Shop

Hersteller

Wir streben nach nachhaltigen und stabilen Partnerschaften.

Das deutsche Unternehmen Acufirm produziert seit mehr als 120 Jahren Wund- und Injektionsnadeln, sowie Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch mit modernen und umweltgerechten Produktionsverfahren.

Albyn Medical entwickelt und produziert hochwertige Systeme und Verbrauchsmaterialien, die in der Urologie, Gynäkologie und Gastroenterologie Verwendung finden. Die Produkte werden laufend weiterentwickelt und auf die Anforderungen des Marktes angepasst. 

Ambu entwickelt, produziert und vermarktet diagnostische und lebenserhaltende Medizinprodukte für Krankenhäuser und Rettungsdienste. Die Hauptgeschäftsfelder bilden die Präklinik, Visualisierung, Anästhesie und Patientenmonitoring sowie die Diagnostik.

AMG International ist anerkannter Spezialist für qualitativ hochwertige Produkte, die vor allem im Bereich der interventionellen Kardiologie eingesetzt werden. Zudem hat AMG weltweit den ersten koronaren Bare-Metal-Stent aus einer Kobalt-Chrom-Legierung herausgebracht. 

Das israelische Bio-Medizintechnik Unternehmen Amnis Therapeutics legt seinen Schwerpunkt auf die Entwicklung, Produktion und Vertrieb von endovaskulären Technologien. 
 

AMPri ist seit 1994 der Spezialist für Einmalprodukte in den Bereichen Arbeitsschutz, Hygiene und Pflege. Die Produkte finden ihren Einsatz im Arbeitsschutz für die persönliche Schutzausrüstung, in der Lebensmittelindustrie sowie in den Bereichen Medizin, Hygiene und Pflege. Die Produktpalette bietet von Handschuhen für jeden Anwendungsbereich, über den Schutz von Kopf bis Fuß, bis hin zu Desinfektionsmitteln alles, was ein modernes Unternehmen für den Bereich der Hygiene täglich benötigt.

AngioDynamics beschäftigt sich bereits seit 1988 mit der Entwicklung von innovativen medizinischen Behelfen, um eine sichere und qualitativ hochwertige Versorgung von chronischen und akuten Krankheitszuständen in der vaskulären, peripheren vaskulären und onkologischen Medizin zu garantieren. 

Becker steht für moderne Klinik- und Krankenhauseinrichtung, welche sich durch Stabilität, Durchblick und Funktionalität auszeichnet.

Berner International steht  für hochwertige Schutzsysteme in pharmazeutischen und biotechnologischen Bereichen. Zur Produktpalette gehören unter anderem Sicherheitswerkbänke, Isolatoren, Abfalleinschweißgeräte, aber auch die komplexe Persönliche Schutzausrüstung wie Schutzhandschuhe und Schutzkleidung für Laborpersonal und Pandemie-Einsatzkräfte.

Das Kernportfolio besteht aus kraniale Stabilisierungs- und Retraktorsysteme für neurochirurgische Standardanwendungen und intraoperative Bildgebungsverfahren. Der Produktionsprozess ist von hoher Qualität, einem Innovationsanspruch sowie dem aktiven Austausch mit Experten geprägt. 

Seit über 100 Jahren produziert Boso herrausragende qualitative Blutdruckmessgeräte. Nicht umsonst lautet das Boso Firmencredo "Blutdruckmessen ist boso".

2006 wurde CapsoVision gegründet und befasst sich seither mit der diagnostischen Bildgebung des Magen-Darm-Systems. Ihr innovatives Kapselendoskopiesystem ermöglicht die Aufnahme 360° Panoramabilder und trägt damit zu einer qualitativ hochwertigen Bildgebung bei. 

ConvaTec ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung von medizinischen Technologien. Das Produktportfolio konzentriert sich auf die Bereiche Stomaversorgung, moderne Wundversorgung, Stuhlinkontinenz, Intensivmedizin und Infusionstechnik.   

Das in Großbritannien gegründete Unternehmen entwickelt und produziert medizintechnische Produkte für die Bereiche Urologie, Pflege und Hygiene sowie Krankenhausbedarf.

Seit der Firmengründung 1854 hat sich Dahlhausen zum europaweit führenden Komplettanbieter für klinisches Zubehör entwickelt. Mit der umfangreichen Produktpalette bedient der Entwickler und Produzent die Fachbereiche Anästhesie, Chirurgie und Patientenpflege.  

Dispomedica produziert medizinische Einwegprodukte von höchster Qualität für die Bereiche Kardiologie & Intensivmedizin, Kardiochirurgie, Gastroenterologie und allgemeine Chirurgie. 

Ecolab hat sich auf umfangreiche Hygienelösungen für alle möglichen klinischen Bereiche spezialisiert, in denen die Hygiene eine besonders große Rolle spielt. Die Produkte, die auch mit entsprechenden Serviceleistungen angeboten werden, werden vorrangig in den Stationsbereichen, Operationsräumlichkeiten bzw. auch zur zentralen Sterilisation und Personalhygiene eingesetzt.

Das US-Amerikanische Unternehmen EndoClot hat eine revolutionäre Produkttechnologie entwickelt, mit der es möglich ist Blutungen im Magen-Darm-Trakt zu stillen. 

Der italienische Hersteller GEM stellt seine chirurgischen Klebeprodukte bereits seit über 20 Jahren her und investiert kontinuierlich in Forschungsarbeit und Produktoptimierung. 

GKE entwickelt Konzepte für die Reinigungs- und Sterilisationsprozessüberwachung zur Aufbereitung von Medizinprodukten und stellt entsprechende biologische und chemische Indikatoren her.

Seit mehr als 30 Jahren beschäftigt sich Givas mit der Herstellung und Lieferung von Mobiliar für Krankenhäuser, Kliniken und Pflegeheimen. Die Erfahrung, die dabei durch jahrelange Forschung, Verbesserung und technologischen Fortschritt erzielt wurde, ermöglicht fundierte, zuverlässige und spezialisierte Produkte bereitzustellen. Das Mobiliar von Givas ermöglicht dadurch, das Wohlbefinden der Patienten zu fördern und die Arbeit der Menschen zu vereinfachen, die sich um sie kümmern.

HSO – Hospital Supply Organisation – entwickelt Medizintechnik-Produkte für den Krankenhausbedarf. Der Hersteller hat sich auf individuelle, bedarfsorientierte Lösungen spezialisiert, die in enger Kooperation mit dem Anwender bzw. teilweise auch dem Patienten entstehen. Zudem optimiert HSO bestehende Produkte hinsichtlich Anwenderfreundlichkeit und Patientenkomfort.

Inspire MD trägt mit seinem innovativen Stent-Design und der dazugehörigen MicroNet-Technologie zu einem Embolie- und neurovaskulären Schutz bei, der Schlaganfälle nach dem Setzen eines Carotis-Stents und einer OP verhindern soll. 

Die Novo Klinik-Service GmbH entwickelt medizinische Hilfsmittel und medizintechnische Lösungen für die Intensivmedizin, Anästhesie und Pflege. Die Kernkompetenzen des Experten-Teams liegen im Atemwegsmanagement, Infusions- und Drainagenmanagement, sowie Fixierungs- und Polsterungsmanagement.

Das Produktangebot von Kai Medical umfasst Mikrochirurgischen Messer für die Ophthalmologie, Dermal Stanzen & Küretten für die Dermatologie und unterschiedliche Modelle von Skalpelle und Klingen für die allgemeine Chirurgie.

KaWe bietet ein breites Spektrum der Kleindiagnostik. Neben hochwertigen Otoskopen, Ophthalmoskopen und Dermatoskopen findet sich auch eine große Auswahl an Laryngoskopen, Blutdruckmessgeräten, Metallinstrumenten und Praxisausstattung im Sortiment.

Als Teil der Steris-Firmengruppe ist Key Surgical auf die Entwicklung und den Vertrieb von Produktlösungen für die Bereiche der ZSVA, Chirurgie und Endoskopie spezialisiert. Derzeit beliefert Key Surgical mehr als 10.000 Krankenhäuser und OP-Zentren auf der ganzen Welt.

Kimal hat sich auf die Produktion und Innovation von speziellen medizinischen Interventionssets und Gefäßzugangslösungen spezialisiert, die weltweit zum Einsatz kommen. 

KLS Martin ist der Spezialist für die Entwicklung und den Vertrieb von medizintechnischen Lösungen für die Chirurgie. Das Portfolio konzentriert sich auf Implantatsysteme, hochfrequenzchirurgische Geräte, chirurgische Laser, Sterilisationscontainer, Operationsleuchten, chirurgische Instrumente sowie individuelle OP-Lösungen.

Medline produziert und vertreibt weltweit ein breites Portfolio an OP- und Krankenpflege- Produkten für Gesundheitseinrichtungen und den Handel und deckt damit nahezu alle Bereiche des Krankenhausalltags ab. 

Im Bereich der Medinzinprodukteproduktion hat sich Meding auf die Fertigung von Kunststoff-Formteilen nach höchsten hygienischen und Reinlichkeitsstandards spezialisiert. Die Experten begleiten über einen ganzheitlichen integrierten Produktivitäsprozess hinweg: von der Artikelgestaltung über die Fertigung eines Prototypen bis hin zur Serienproduktion.

Jiangsu Medomics Medical Technology wurde im Oktober 2017 gegründet. Das chinesische Unternehmen konzentriert sich auf die Diagnose von Mikroorganismen, Tumoren und einigen seltenen Krankheiten und hat 2020 einen Antigentest für Covid-19 entwickelt.

Mehma Medical Trading wurde im April 2020 in Großbritannien gegründet, um persönliche Schutzausrüstung (PSA) und andere medizinische Versorgung, insbesondere während der COVID-19-Pandemie, bereitzustellen.

Das 1969 gegründete kalifornische Unternehmen Mentor Worldwide LLC zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Lieferanten von Medizinprodukten, die im Bereich der ästhetischen Medizin und rekonstruktiven Chirurgie zum Einsatz kommen. Mentor beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit der Herstellung qualitativ hochwertiger Brustimplantate und erhielt dafür bereits 1995 die erste CE-Zertifizierung.

Micro Tech Europe vertreibt therapeutische Endoskopielösungen auf der ganzen Welt und arbeitet kontinuierlich an der Optimierung seiner umfangreichen Produktpalette.

Microtek Medical ist eine Unterorganisation der Dachorganisation Ecolab. Microtek Medical entwickelt und produziert qualitativ hochwertige Produkte, die zur Infektions- und Flüssigkeitskontrolle dienen. 

Die MoveoMed GmbH ist ein persönlich geführtes Unternehmen, das bedarfsgerecht abgestimmte Hygienelösungen für medizinische Einrichtungen (Krankenhäuser, Arztpraxen, Pflegeheime etc.) anbietet. Der Produktbereich „Sanitärhygiene“ beinhaltet die Produktion und Vermarktung des sonothermischen Desinfektionsgerätes „MoveoSiphon ST24“ für den Einsatz im Sanitärbereich in Krankenhäusern.

Das in der Schweiz ansässige Unternehmen hat sich die Produktion von bedarfsgerechten Lösungen für Krankenhäuser spezialisiert. Die Produktion erfolgt zum Teil auch direkt in der Schweiz. Die Realisierung individueller, kleiner Aufträge sowie auch die Reparatur von vorhandenen Produkten bilden den besonderen Vorteil für Kunden von Nizell.

Optimum Medical ist ein im Vereinigten Königreich ansässiger Hersteller von inspirierten Gesundheitspflegeprodukten, wie unter anderem Ultraschallgelen, für den alltäglichen Gebrauch.

Seit über 20 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt OrbusNeich fortschrittliche Geräte, die im Bereich der interventionellen Kardiologie eingesetzt werden. 

PDC Healthcare bietet erstklassige Identifizierungslösungen für die sichere und effiziente Verwaltung von Patienten. Das Produktportfolio hilft Gesundheitseinrichtungen, die Sicherheit und Pflege von Patienten an kritischen Punkten der Versorgung zu verbessern.

Rein Medical ist ein Systemdienstleister, der von der Planung bis zur Übergabe ganzheitliche IT-Lösungen für Kliniken und Praxen realisiert.

Seit 1976 beschäftigt sich ropimex mit Sichtschutzsystemen zum Schutze der Intimsphäre von kranken und pflegebedürftigen Menschen.

Samarit Medical hat sich der Unterstützung des Pflegepersonals und die Vereinfachung deren Tätigkeit – sowohl im Krankenhaus als auch in der Heimbetreuung – verschrieben. 

Sellution Medical mit Sitz in Deutschland, ist Spezialist für gynäkologische Medizinprodukte für Hygiene und Desinfektion in Praxis und Klinik.

sfx-RAY gehört zu Europas führenden Herstellern von Röntgenschutzbekleidung und weiterer Ausrüstung, die Schutz vor Streustrahlung bietet. 

SMT Medical ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von minimalinvasiven Koronarstentsystemen und in mehr als 75 Ländern der Welt vertreten. Aufgrund seiner innovativen biologisch abbaubaren Polymerbeschichtungstechnologie für Koronarstents zählt SMT Medical zu den Marktführern in seiner Branche. 

Somatex Medical hat sich auf hochwertige Einmal-Medizinprodukte spezialisiert und vertreibt diese weltweit. Die Produkte können in den Bereichen der Biopsie, Lungenintervention, fetale Therapie und chirurgische Beleuchtung eingesetzt werden. 

Mit langer Erfahrung in der Entwicklung von Mikromechanismen und implantierbaren Materialien bietet Sophysa technisch fortschrittliche Lösungen und ist der größte europäische Shunt-Hersteller für die Hydrozephalusbehandlung.

Steriking Wipak führt ein umfangreiches Portfolio an Produkten für die Sterilgutversorung in Krankenhäusern.

Mit der Grundüberzeugung, dass die Prävention von zentraler Bedeutung ist sowie evidenzbasierte Pflegemaßnahmen zu besseren klinischen Ergebnissen führen, erzeugt Stryker/Sage Products als Teil bereits seit 1971 Einwegprodukte für die Krankenpflege.

Das 1932 gegründete Unternehmen hat sich weltweit einen Namen mit qualitativ hochwertigen Skalpellen, Skalpellklingen und Griffen gemacht. Die breite Produktpalette umfasst aktuell 70 verschiedene Klingenformen sowie 30 unterschiedliche Griffe.

Der japanische Hersteller Tokai Medical fokussiert sich auf die Forschung und Entwicklung von medizinischen Geräten für die Bereiche Kardiologie, periphere Intervention, endovaskuläre Intervention, Interventionelle Radiologie, Neurointervention und pädiatrische Intervention. 

Toray exportiert seine qualitativ hochwertigen Medizinprodukte weltweit. Diese finden vor allem in den Bereichen Dialyse, kritische Pflege und interventionelle Kardiologie ihren Einsatz.    

VascoCare hat sich auf die optimale und innovative Patientenpositionierung spezialisiert.

Der Medizinprodukte-Hersteller – mit Hauptsitz in Frankreich – zeichnet sich durch jahrelange Erfahrung im internationalen Umfeld aus. Dank eines hohen Qualitätsanspruches avancierte das Unternehmen zu einem der Weltmarktführer in der Medizintechnikbranche. Das Produktsortiment umfasst Medizinprodukte aus den Bereichen vaskuläre Zugänge, Regional- und Plexusanästhesie, Schmerztherapie, Beatmung und enterale Ernährung.

Seit über 40 Jahren entwickelt die Wiegand AG überzeugende Lösungen für die Verbrauchsmaterial- und Medikamentenlogistik; von der zentralen Lagerhaltung über die Einrichtung und Ausrüstung von Stationszimmern und -apotheken bis hin zur individuellen Medikamentenverteilung am Bett.