+43 [1] 403 89 56-0
en
Shop

Habib 4X

Mittels bipolarer Radiofrequenz (RF) Energie unterstützt der Habib 4X das Leberresektionsverfahren.

AngioDynamics beschäftigt sich bereits seit 1988 mit der Entwicklung von innovativen medizinischen Behelfen, um eine sichere und qualitativ hochwertige Versorgung von chronischen und akuten Krankheitszuständen in der vaskulären, peripheren vaskulären und onkologischen Medizin zu garantieren. 

Individuelle Ablation binnen acht Sekunden

Um Blutverlust, Operationsdauer und Spitalsaufenthaltsdauer zu reduzieren kann auf den Habib 4X zurückgegriffen werden. Bei dem bipolaren Resektionsgerät handelt es sich um ein Einweggerät, das gemeinsam mit dem Angiodynamics 1500X RF Generator verwendet werden kann.

Einfach in der Anwendung

Zwei gegenüberliegende Elektrodenpaare werden entlang der der dafür vorgesehenen Transektionslinie senkrecht in die Leber eingeführt. Dabei versiegelt die Hitze zwischen den Elektroden, die mithilfe eines Druckknopfs kontrolliert werden kann, Gallen- und Blutgefäße, wodurch eine Resektion des Leberparenchyms mit einem Skalpell ohne Blutverlust und Gallenleck ermöglicht wird. Durch diesen Gewebe schonenden Eingriff und die Verminderung des Blutverlustes minimiert der Habib 4X die Wahrscheinlichkeit eines auftretenden Leberversagens oder Gallenverlusts.

Arten der Ausführung

Den Habib 4X gibt es in zwei unterschiedlich langen Schäften. Mit den 6 cm langen Elektroden werden Oberflächen oder flache Koagulationsfelder behandelt. Die 10 cm langen Elektroden kommen bei tieferen Koagulationsfeldern während einer Resektion zum Einsatz.

Bestellinformation

Habib 4X
Sealer short (6 cm)
Art. Nr.:
K214401S
Habib 4X
Sealer long (10 cm)
Art. Nr.:
K214401L
Das könnte für Sie auch spannend sein
RITA 1500X RF Generator
Der 1500X RF Generator kommt bei der Koagulation und Ablation von Weichgewebe zum Einsatz.
Habib 4X laparoskopisch
Das bipolare Hochfrequenzgerät Habib 4X laparoskopisch dient der blutlosen, laparoskopischen Leberresektion.