+43 [1] 403 89 56-0

ECMO-Fix

ECMO-Fix dient der einfachen und sicheren Fixierung von Katheter-Schlauchsets im Rahmen einer ECMO / ECLS Therapie.

Die Novo Klinik-Service GmbH entwickelt medizinische Hilfsmittel und medizintechnische Lösungen für die Intensivmedizin, Anästhesie und Pflege. Die Kernkompetenzen des Experten-Teams liegen im Atemwegsmanagement, Infusions- und Drainagenmanagement, sowie Fixierungs- und Polsterungsmanagement.

Wandelbar und sicher

ECMO-Fix 1 ist für die Fixierung am Kopf geeignet. ECMO-Fix 2 wird bei einer Fixierung am Bein angewendet.

Produkteigenschaften

  • Sicher – effektive Fixierung für sedierte oder wache, mobile ECMO-Patienten
  • Universell – geeignet für Ein- und Doppellumen-Katheter bei veno-venösen oder veno-arteriellen Verfahren sowie bei iLA®/PECLA-Verfahren
  • Flexibel – Lagekorrektur des Katheter-Schlauchsets jederzeit möglich

Bestellinformation

ECMO-Fix 1
veno-venöse ECMO; ein- oder doppellumige-Katheter
Bestelleinheit: Art. Nr.:
1 VE = 10 Stück NOV100-300-01
ECMO-Fix 2
veno-arterielle ECMO; ein- oder doppellumige-Katheter
PECLA
Bestelleinheit: Art. Nr.:
1 VE = 10 Stück NOV100-300-02