+43 [1] 403 89 56-0

Virtueller Fachaustausch mit dem Heintel Außendienst

IStock Photo

Die massiven Einschränkungen persönlicher Außendienstbesuche im Spital waren die Initialzündung drei neue Wege des Fachaustauschs zwischen ÄrztInnen, Pflegepersonal und Medizintechnik zu realisieren:

COVID-19 hat nahezu all unsere täglichen Routinen auf den Kopf gestellt. Die Kraft, rasch Lösungen auf die Beine zu stellen, die nachhaltig positive Effekte für die Zusammenarbeit bieten, ist so ein neuer Gradmesser geworden.

„In der Hochphase der Epidemie waren es neben den Zugangsbeschränkungen vor allem auch die Vorbereitungsarbeiten des Krankenhauspersonals auf Auslastungs-Worst-Case-Szenarien, die von einer Minute auf die andere zum kompletten Stopp der Außendienstbesuche geführt hat. In der jetzigen Phase müssen wir als Medizintechnikpartner einen Weg bieten, der diese Beratungs- und Serviceleistung durch unsere Mitarbeiter - trotz Zugangsbeschränkung – wieder möglich macht“, so Verkaufsleiter Dietmar Glatz.

Zielsetzung ist es, den vielfältigen Arbeitssituationen im Krankenhaus mit einer passenden Lösung gerecht zu werden. Persönliche Gesprächstermine werden unter Einhaltung aller gebotenen Sicherheitsvorschriften gerne vom Außendienstteam wahrgenommen. Als Zusatzservice wollen wir verschiedene virtuelle Fachaustauschmöglichkeiten bieten.
Unser persönlicher Maßstab für alle Formate orientiert sich an einer guten Komposition möglichst vieler dieser Parameter:

  • 24/7 – Verfügbarkeit der Informationen rund um die Uhr – selbst im Nachtdienst
  • Spezialistenwissen– das Know-how kommt aus erster Hand von unseren geschulten MedizinprodukteberaterInnen
  • Interaktion – Sie müssen die Gelegenheit haben direkt Fragen an die Vortragenden zu stellen
  • Brückenschlag – nach Möglichkeit binden wir auch unsere Herstellerpartner oder externe ExpertInnen aus Lehre & Praxis ein
  • Bequemlichkeit – Wissen, das über möglichst viele Devices – vom Smartphone bis hin zum PC – abrufbar ist
Heintel YouTube Channel

Unser neuer Heintel YouTube Channel hat den Anspruch zu einer Bibliothek unseres Wissens zu werden, auf das Sie als Anwender jederzeit Zugriff haben. Wir wollen damit unseren Beitrag zum aktiven Teilen von Know-How leisten.
Sukzessive werden hier über alle Divisionen und den dahinterliegenden Fachdisziplinen hinweg Anwendungsvideos, Experten-Interviews und vieles mehr entstehen.

Ihr Plus: Umfangreiche Erklärung und praktische Anwendungstipps, die Sie im Team oder selbst rund um die Uhr abrufen können.

Hier den Heintel YouTube Channel entdecken.

Heintel 1:1 Websessions

Mit diesem persönlichen, aber digitalen Gespräch bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich direkt mit einem Heintel Medizinproduktespezialisten auszutauschen. Die gewohnten Informationsbesuche des Außendienstteams bei Ihnen im Krankenhaus verlegen wir so auf Wunsch gerne in den virtuellen Raum.
Die Teilnehmer der 1:1 Websession sind ausschließlich Sie und der Heintel Außendienstmitarbeiter. Diese Lösung funktioniert aber auch perfekt für Informationen, die im Rahmen eines Teammeetings weitergegeben werden sollen.

Ihr Plus: Stellen Sie Ihre persönlichen Fragen und erhalten sofort Feedback dazu. Ohne Beisein von Zuhörern anderer Institutionen.

Und so funktioniert es:  

  1. Sie vereinbaren telefonisch oder per mail Ihren individuellen Termin mit dem Heintel Außendienstmitarbeiter
  2. Sie erhalten von Heintel einen Link, über den Sie zum vereinbarten Termin bequem einsteigen. Alles was Sie brauchen, ist ein PC, Smartphone oder ein anderes Endgerät mit Internetverbindung.
Heintel Webinar

Mit den kostenlosen Webinaren können Sie Wissen bequem vom Smartphone, PC, Ipad oder anderen Endgeräten abrufen. Ein Heintel Medizinproduktespezialist und – abhängig vom Produkt – der Hersteller informieren Sie über Anwendungsmöglichkeiten, Produktvorzüge und allgemeines Hintergrundwissen zum jeweiligen Fachthema.
Ihr Plus: Weiterbildung ist ortsunabhängig und angepasst an Ihren Zeitplan möglich

Und so funktioniert es:  

  1. Wählen Sie Ihr Wunsch-Webinar und den für Sie passenden Termin aus und melden sich mit Ihrer e-mail Adresse an.
  2. Sie erhalten von Heintel 30min vor Webinarbeginn einen Link, über den Sie bequem einsteigen. Alles was Sie brauchen, ist ein PC, Smartphone oder ein anderes Endgerät mit Internetverbindung und eine e-mail-Adresse.