+43 [1] 403 89 56-0
en
Shop

Cocoon PFO Occluder

Das Cocoon PFO-Verschlusssystem wird zur Behebung eines Septumdefektes verwendet.
Produktgruppe
MED. Diszipline
Hersteller
Divisionen

SMT Medical ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von minimalinvasiven Koronarstentsystemen und in mehr als 75 Ländern der Welt vertreten. Aufgrund seiner innovativen biologisch abbaubaren Polymerbeschichtungstechnologie für Koronarstents zählt SMT Medical zu den Marktführern in seiner Branche. 

Optimaler Sitz dank selbstexpanierendem Verschlusssystem

Beim Coccon PFO-Verschlusssystem handelt es sich um einen perkutanens Transkatheter-Verschlusssystem. Es kommt bei allen Arten von persistierenden Foramen ovalen zum Einsatz und eignet sich vor allem für Patienten mit einem Apoplex in der Anamnese, der mithilfe eines Echokardiographie bestimmt wurde. 

Produkteigenschaften des Cocoon PFO-Verschlusssystems:

  • selbstexpandierende Doppelscheibe 
  • geflochtene Nitinoldrähte mit Platinbeschichtung
  • Verbindungssteg zwischen den Scheiben 

Verglichen zu Nitinol bedient sich Platin besserer biokompatibler Eigenschaften und bietet eine höhere Röntgentransparenz. Dadurch ist eine unkomplizierte Positionierung im Defekt möglich. 

 

Bestellinformationen

Cocoon PFO Occluder
Rechtsatrialer Scheibendurchmesser: 18mm
Linksatrialer Scheibendurchmesser: 18mm
Art. Nr.:
ECLCPF18
Cocoon PFO Occluder
Rechtsatrialer Scheibendurchmesser: 25mm
Linksatrialer Scheibendurchmesser: 18mm
Art. Nr.:
ECLCPF25
Cocoon PFO Occluder
Rechtsatrialer Scheibendurchmesser: 30mm
Linksatrialer Scheibendurchmesser: 30mm
Art. Nr.:
ECLCPF30